Mach mit als
InCogito-Gruppenleiter/-in!

Aktuell können wir keine Schulungen für Selbsthilfe-Leinter:innen anbieten. Neue Termine erfährst du hier und auf Instagram.

Du hast keine Angst vor „schwierigen“ Themen und kannst dir vorstellen, eine Gruppe junger Menschen digital zu begleiten? Ihr trefft euch regelmäßig in Onlinekonferenzen, tauscht euch aus und entwickelt gemeinsam Ideen und Beiträge für den InCogito-Blog. Dann bewirb dich jetzt als ehrenamtlich/-e Gruppenleiter/-in!

Das wartet auf dich!

Du wirst deine Gruppe an jungen Menschen haben, mit denen du dich jede Woche oder alle 14 Tage online triffst und die du dabei begleitest und unterstützt, sich mit positiven wie negativen Herausforderungen ihres Alltags auseinanderzusetzen und auszutauschen.

  • du wirst ein/eine geschulte/r Gruppenleiter/-in, dank eines Trainings zu Beginn deines Engagements
  • deine Aufgabe ist es, mit unserer Unterstützung Onlinetreffen zu organisieren und Gespräche zu leiten
  • Themen sind z. B. Stress, Ängste, Liebe, Freundschaft, Essstörung, Mobbing, Schönheitsideale, Gefühle, Veränderungen
  • gerne kannst du aus eigener Erfahrung sensibel und objektiv berichten

Unbedingt erforderlich:

  • du bist mindestens 18 Jahre alt
  • du kannst dir vorstellen eine Gruppe über einen längeren Zeitraum (mindestens sechs Monate) zu begleiten und zu unterstützen
  • du hast Lust und Zeit, ein kurzes digitales Kennenlerngespräch mit einer unserer Fachkräfte bei InCogito zu führen

Hilfreich für deine Arbeit:

  • du hast keine Angst vor „schwierigen Themen“
  • du bist empathisch und krisenfest
  • du kannst Dinge für dich behalten
  • du kennst bereits InCogito und bist oder warst ggf. schonmal Autor oder Autorin oder Peer-Berater/-in
  • du hast als Angehörige/-r oder Betroffene/-r eigene Erfahrungen mit psychischen Problemen und Störungen
  • Online-Leitfaden mit den allgemeinen Grundlagen der Selbsthilfe,  um eine sensible und verantwortungsbewusste Haltung als Leiter/-in zu entwickeln und dir die Möglichkeiten und die Grenzen aufzuzeigen
  • Schulungs-Programm, bestehend aus drei Online-Workshops
  • regelmäßige Supervision
  • regelmäßiger Austausch mit anderen Leiter/-innen
  • inhaltlicher Schwerpunkt: verschiedene Formen psychischer Probleme und Störungen sowie deren Risiko- und Schutzfaktoren
  • zum Abschluss der Schulung bekommst du ein Zertifikat
  • eine Bescheinigung über deine ehrenamtliche Tätigkeit
  • Supervision durch Profis
  • Erfahrungen in Bereich der digitalen Selbsthilfe
  • als Gruppenleiter/-in kannst du gerne so lange ehrenamtlich dabei sein, wie du möchtest (mindestens sechs Monate)
  • ungefähr zwei Stunden pro Woche müsstest du investieren
  • deine Arbeitseinteilung ist flexibel und gut in deinen Alltag integrierbar
  • die Online-Gruppentreffen finden zu festen, wöchentlichen Terminen (oder alle 14 Tage) statt und dauern etwa eine Stunde

Bewirb dich jetzt!

Werde Gruppenleiter/-in bei InCogito

Du hast Lust, als ehrenamtlich/-e Gruppenleiter/-in dabei zu sein? Dann fülle das Formular aus und schicke es ab. Wir melden uns dann mit mehr Informationen bei dir.

* Pflichtangaben

Das sind wir

InCogito ist ein Projekt von jungagiert e.V. – ein junger und gemeinnütziger Verein mit Sitz in Dresden, der sich vor allem dafür einsetzt, Jugendliche und junge Erwachsene für Engagement und gesellschaftliche Themen zu begeistern.

Nora Stankewitz
Projektleitung
Lilli Arlt
Peer-Beratung
Lydia Georgi
Social Media
Anna Frey
Redaktion

Öffnen

Schließen

Der Blog wurde von uns gemeinsam mit unseren Partnern ins Leben gerufen, um den Themen Identität, Pubertät und Erwachsen werden eine Plattform zu geben, die euch direkt einbindet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema Essstörungen bei jungen Leuten.

Chat-
Beratung
Gesprächs-
Gruppen
Selbstwert-
Coach

Damit wir unseren Blog stetig weiterentwickeln können, erfassen wir anonymisiert und DSGVO-konform verschiedene Nutzungsstatistiken (Web-Tracking). Informationen und Widerrufsmöglichkeiten findet ihr in unserer Datenschutzerklärung. Des Weiteren setzen wir auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies ein. (Informationen & Einstellungen.)