Quelle: Rawpixel

Das sind wir

Für diesen Blog schreiben junge Leute über alles, was sie beschäftigt. Ziemlich ehrlich, ziemlich ungeschönt. Einfach ohne Filter und ohne #perfectlife.

Unsere Blogger/-innen

Laura
Quelle: Kira Siefert
Kira
@soulfoodjourney
Quelle: Anemone123/Pixabay
Isa
Quelle: privat
Lissi
Quelle: privat
Katha
Katharina
Beitrag aus der Redaktion
@in_cogito.de
Quelle: privat
Theresa H, 21
@theres_chen
Quelle: privat
Jenny, 26
Quelle: privat
Jana, 20
@janasdigitaldiary
Quelle: privat
Marie, 23
@hippie_nature_art
Johanna, 20
@jo.an_k
Quelle: privat
Verena, 21
@verena__1211
Quelle: privat
Aron
@aronboks
Quelle: privat
Holly, 20
@hxllxy
Quelle: privat
Nesska, 25
@nesskaloveslife
Quelle: Bild von Free-Photos auf Pixabay
Hope, 23
Quelle: privat
Natalie, 25
@thevoiceofthewolf
Quelle: privat
Zinnia
Quelle: Bild von Free-Photos auf Pixabay
Marta, 18
Lisa, 25
Salome, 24
Isabelle, 25
@isabelle_knz
Quelle: privat
Caroline
@_line.caro_
Quelle: privat
Tini
Quelle: privat
Nora, 23
@thenoralie
Jenny, 22
Lilith, 19
JudithQuelle: privat
Judith, 21
Quelle: privat
Luisa, 23
@luisa.sophie
Quelle: privat
Jessi
@jessanaaa
Quelle: privat
Lea
Quelle: privat
Theresa, 21
ElisaQuelle: privat
Elisa, 23
@Elisa.alvako
Quelle: privat
Lola
@dreaminglolaa
Linda, 18
@linda_felizz
Quelle: privat
Anka Lisa, 21
Quelle: privat
Jules, 18
@julia_29.6
Quelle: Mutimbauch
Sina
@mutimbauch
Quelle: privat
Anna, 23
Natti, 20

Unsere Peers

Lisa Lippe, 27
Hannah Hesse, 22
Luisa, 23
Anica Dey, 23
Ronja, 26
Julia Steppat
Anna Feuerbach, 34

Unsere Redaktion

InCogito ist ein Projekt von jungagiert e.V. – ein junger und gemeinnütziger Verein mit Sitz in Dresden, der sich vor allem dafür einsetzt, Jugendliche und junge Erwachsene für Engagement und gesellschaftliche Themen zu begeistern.

Nora Stankewitz
Redaktion
Anna Frey
Redaktion
Sandra Herrmann
Prävention
Der Blog wurde von uns gemeinsam mit unseren Partnern ins Leben gerufen, um den Themen Identität, Pubertät und Erwachsen werden eine Plattform zu geben, die euch direkt einbindet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema Essstörungen bei jungen Leuten.