Quelle: kamisoka
Mach mit bei InCogito!

Mach mit!

Mach mit als Redaktionsmitglied

Für diesen Blog schreiben junge Leute über alles, was sie beschäftigt. Ziemlich ehrlich, ziemlich ungeschönt. Einfach ohne Filter und ohne #perfectlife. 16- bis 24-Jährige treffen sich über acht Wochen regelmäßig in Video-Redaktionssitzungen, um die neuesten Themen zu finden, ihre Blogposts zu diskutieren und ganz offen, über ihre Sicht auf die Dinge zu sprechen. Schulhofdebakel, Shitstorm, Stress zu Hause, keine Lust zu essen, viel zu viel Sport, die „falschen“ Klamotten, den „richtigen“ Freund …

Mach InCogito zu deinem Blog:

Sei dabei!
Quelle: Nikada

Unterstütze die Blog-User/-innen
Werde Peer-Berater/-in

Unsere Incogito-Peers haben selbst Erfahrungen mit Essstörungen, Depression, Mobbing, Problemen in Freundschaften und mit den Eltern gemacht und sind heute soweit, anderen jungen Leuten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Findest du gut? Unter jedem Beitrag hier auf dem Blog kannst du direkt mit einem der Peers ins Gespräch kommen und darüber reden, was dich bewegt. Worauf wartest du?

Wir freuen uns auf deinen input!

Werde Peer-Berater
Quelle: Shad0wfall/Pixabay

Mach mit als Social Media Pate/-in
#MontagMorgenMotivation

Mach dein soziales Netzwerk auf InCogito aufmerksam und teile das Projekt mit deinen Freunden und Followern. Hier schreiben junge Leute über alles, was sie beschäftigt – ungeschönt, aber auch mit einem Sinn dafür, was im Leben wichtig ist: Freundschaft, Freiheit, Selbstliebe, Akzeptanz, Familie, Selbstvertrauen, Leidenschaft,… Daran wollen wir jeden Montag mit einem ganz besonderen Post erinnern: Der MontagMorgenMotivation.

Und du kannst ganz einfach mitmachen!

Sei dabei!

Du willst mehr lesen?

Zum Blog

Das sind wir

InCogito ist ein Projekt von jungagiert e.V. – ein junger und gemeinnütziger Verein mit Sitz in Dresden, der sich vor allem dafür einsetzt, Jugendliche und junge Erwachsene für Engagement und gesellschaftliche Themen zu begeistern.

Nora Stankewitz
Redaktion
Anna Frey
Redaktion
Sandra Herrmann
Prävention

Öffnen

Schließen

Der Blog wurde von uns gemeinsam mit unseren Partnern ins Leben gerufen, um den Themen Identität, Pubertät und Erwachsen werden eine Plattform zu geben, die euch direkt einbindet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema Essstörungen bei jungen Leuten.